LITERATUR IM KINO

MITTWOCH, 14. DEZEMBER 2011, 20 Uhr
ORT: LANGENLOIS ** EINTRITT: EUR 10,-/ERM. 8,-
Lesung: Hans Kumpfmüller & Präsentation seiner dvd "kolo solo - waldarbeit im einklang mit der natur"
Ort: Vierzigerhof, Rudolfstraße 11, 3550 Langenlois
Kartenbestellung: 0664 / 4327973

Vor wenigen Monaten wurde der wunderbar renovierte Vierzigerhof der Familie Renner erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zu den zahlreichen Schmuckkästchen dieses Baujuwels gehört auch ein als Kino adaptierter Raum, der mit Originalkinobestuhlung ausgestattet wurde und etwa 55 Personen Platz bietet. DUM - Das Ultimative Magazin und der oberösterreichische Mundartdichter Hans Kumpfmüller werden die ersten sein, die diesen neuen Veranstaltungsort kulturell bespielen.

Waldarbeit in 1.100 Aufnahmen

Am Mittwoch, den 14. Dezember an 20 Uhr liest Hans Kumpfmüller zum einen aus seinen zahlreichen Büchern, die so einprägsame Titel wie "sauschdoidialgraffiti", "ruam suam", "maschinenringlgschbui" oder "gugaruzsahara" tragen, zum anderen wird der Location "Kino" Rechnung getragen und die großartige dvd "kolo solo - waldarbeit im einklang mit der natur" präsentiert. Hans Kumpfmüller hat in ca. 1.100 Aufnahmen bildlich festgehalten, wie der Bauer Koloman lediglich mit seinen beiden Ochsen Bubi und Max die gesamte Waldarbeit verrichtet. Hans Kumpfmüller hat bewusst mit Fotos gearbeitet, um die Bewegung nur auf ein Daumenkinotempo zu beschränken. Um dies zu unterstreichen, bzw. das zu untermalen, hat er der dvd ein Daumenkino beigefügt, das auch jene Informationen enthält, die sonst auf einem Booklet zu finden sind. Neben dem O-Ton von Kolo ist Musik von Attwenger und den Irrseebläsern aus Zell am Moos zu hören.

Diese ungewöhnliche Produktion ist in Zusammenarbeit mit dem Verlag Hammerer, einer kleinen "Kultur-Manufaktur", in der Kulturbücher für Wien und Salzburg erstellt werden, aber auch außergewöhnliche Projekte mittlels Bildkalender, DVDs, etc. produziert werden und dem Kulturforum "Mundwerk / Literatur in der Oedmühle" des Dr. Helmut Palzinsky aus Zell am Moos entstanden, das sich zum Ziel gesetzt hat, vor allem Österreichische Literatur im ländlichen Raum zu vermitteln.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum