DIE ULTIMATIVE LESEBÜHNE

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 22.15 UHR
ORT: Rote Bar / Volkstheater Wien
DOGMA.CHRONIK.ARSCHTRITT und DUM - Das Ultimative Magazin präsentieren Jaroslav Rudiš / Tschechien, der aus seinem jüngsten Buch "Die Stille in Prag" liest.

Beginn: 22.15 Uhr
Ort: Rote Bar / Volkstheater Wien
Eintritt: € 9,--

Jaroslav Rudiš
Geboren 1972, ist Schriftsteller, Drehbuch- und Hörspielautor sowie Dramatiker und schreibt auf Tschechisch und Deutsch. Für seinen Debütroman "Nebe pod Berlínem" ("Der Himmel unter Berlin", Rowohlt Berlin) wurde ihm der renommierte Jiří-Orten-Preis verliehen. Auf Deutsch erschienen außerdem die Romane "Grandhotel" und "Die Stille in Prag" im Luchterhand Literaturverlag. Er lebt und arbeitet in Tschechien und Deutschland.

Sein bei Voland & Quist erschienenes Buch "Alois Nebel" ist eine Graphic Novel, die vom Comiczeichner Jaromír »Jaromir 99« Švejdík illustriert wurde. Übersetzung aus dem Tschechischen von Eva Profousová. Der gleichnamige Film von Tomáš Luňák wurde 2012 mit dem Europäischen Filmpreis für den besten animierten Spielfilm ausgezeichnet.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum