Klaus EBNER

 
Geboren 1964, lebt und arbeitet in Wien. Studium der Romanischen und Deutschen Philologie. Autor von Prosa, Essays und Lyrik. Literarische Übersetzungen aus dem Katalanischen.

Preisträger des Feldkircher Lyrikpreises 2005, "Menzione" beim Premio Internazionale di Poesia Nosside 2007. Gewinner des Wiener Werkstattpreises 2007. Zahlreiche Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Buchveröffentlichung: "Lose", Kurzgeschichten, Edition Nove 2007.
www.klausebner.eu


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum